Bild "schokocasanarossogetlost.jpg"

Body and Soul Show

Künstlermagazin von Schoko Casana Rosso

Eröffnung am Freitag 14.05. um 19 Uhr
Ausstellung bis 05.06.2010
in der Galerie R31, Reuterstr. 31, 12047 Berlin
geöffnet Do–Sa 15–19 Uhr


Das Künstlermagazin „Body and Soul“ wurde im Jahr 2005 von Schoko Casana Rosso das erste Mal herausgegeben. Künstler aus Deutschland und 14 weiteren Ländern haben im Magazin Linol- und Holzschnitte, Radierungen, Zeichungen, Gemaltes, Collagen und Texte veröffentlicht. Bis jetzt sind 16 Hefte mit verschiedenen Themen entstanden. In der Regel erscheinen zwei bis vier Hefte im Jahr. Die Auflage beträgt 26 Exemplare, bei den Mailartnummern sind es 31 Exemplare. Das Format ist Din A4 hochstehend, mit japanischer Bindung. Ein Heft bleibt für Gruppenausstellungen ungebunden. Jeder Teilnehmer bekommt ein Belegexemplar. Mitmachen kann man nur, wenn man eingeladen oder von einem der bisherigen Teilnehmer empfohlen wird.
Seit 2009 gibt es jährliche Spezialprojekte, wie z.B. „Das kommt mir nicht in Tüte!“. Ein Buch bestehend aus Tüten, mit einer Buchbinderschraube gebunden, so dass es sich wie ein Fächer öffnen läßt. Auch hier sind wieder Drucke, Zeichnungen und Collagen dabei.Bild "burkartrolfot.jpg"

Kontakt Body and Soul:
Schoko Casana Rosso
Christian Mildbrandt, Harzer Str. 89, 12059 Berlin, mildbrandt@arcor.de

Künstler
Australien: David Dellafiora
Belgien: Bernd Reichert
Canada: Gail D. Whitter
Deutschland: Kirsten Adamek, Petrus Akkordeon, Slavica Baresevic, Susanne Barsch, Horst Baur, Anke Becker, Ann Besier, Angela Behrendt, Kerstin Borchardt, Klaus Bortoluzzi, Cornelius Brändle, Rolf A. Burkart, Schoko Casana Rosso, Ingo Cesaro, Wolfgang Fehse, Chris Firchow, Dirk Fröhlich, Rolf-Reinhard Ganßauge, Elke Grundmann, Karl F. Hacker, Hans Hess, Rosa Th. Harter, Anna Hoffmann, Rudi Hundefänger, Simone Jänke, Birger Jesch, Heike Küster, Angela Kuestermann, Peter Kuestermann, Hagen Klennert, Susanna Lakner, Hendrik Liersch, Siggi Liersch, Heinz W. Lotz, Frank Milautzcki, Henning Mittendorf, Tabea Noreiks, Hans Ulrich Prautzsch, Fehlerhafte Link-Adresse "Denise S. Puri|http://www.parterre.de/", Peter Rensch, Rolf Ruhnow, Claudia Sawallisch, Saza Schröder, Martin Schwarz, Jörg Seifert, Wienke Treblin, Sigismund Urban, Zoppe Voskuhl, Valy Wahl, Harald Weller, Anne Wilson, Peter Zaumseil, Steffi Zaumseil, Bernhard Zilling
Frankreich: Jean Marc Renault
Bild "sawallischclaudiaot.jpg"Irland: Francis van Maele
Italien: Tiziana Baracchi, Carmela Corsitto
Japan: Ryosuke Cohen, Gianni Simone
Korea: Kim Hye Mee
Österreich: Wilhelm Schramm
Portugal: Renata Carneiro
Rumänien: Flora Raducan
Spanien: Carlos Botana, Miguel Jimenez
Ungarn: Zsolt Székelyhidi
USA: Jim Leftwich, Carla Cryptic

Themen
I Body and Soul, II SchwarzRotGoldAnders… , III Between heaven and hell, IV Collagen, V Rabenzeit, VI Landscapes, VII BS goes mailart, VIII Timeeater, IX My favourite mistake, X Vive la mode, XI Labyrinth, XII All for peace, XIII Musik, XIV Belongings, XV Mailart – Artmail, XVI Neukölln

Spezialprojekte
1. Das kommt mir nicht in die Tüte (2009, Tütenbuch, 29 x 11 cm, Auflage: 26)
2. Arm und Reich (2010, Tütenbuch, 29 x 11 cm, Auflage: 26)
Bilddatei "bodyandsoul03_ot_bz.jpg" in der Kategorie "studio R31" nicht vorhanden
Öffentlichkeit und Ausstellungsorte
2010 Body and Soul Show, Galerie R31, Berlin, Germany
2009 The book I love, Helene-Nathan-Bibliothek, Berlin, Germany
2009 48 Stunden Neukölln, Body and Soul Show, Galerie Freudenreich, Berlin, Germany
2009 Referat über Body and Soul, Bundeswehrfachschule Berlin, Berlin
2009 Body and Soul Show, Café Leise Stimme, Berlin, Germany
2009 Erstes Spezialprojekt in Kooperation mit der Corvinuspresse, Das kommt mir nicht in die Tüte, Berlin, Germany
2008 Kunstcafé Heilige Johanna, Berlin, Germany
2008 Artistbooks, Public Library, Manitoba, Canada
2006 My five elements, Helene-Nathan-Bibliothek, Berlin, Germany
2006 Bookart 2006, King St. Stephen Museum, Székesfehévár, Hungary
2006 The Berlin mailart/ists lexikon, Kunstbibliothek der Staatlichen Museen zu Berlin, Berlin, Germany
2006 Ankauf durch die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig, Germany
2005 Erste Nummer Body and Soul erscheint
2005 Besprechung auf Guido Vermeulens Webseite

Bilder ...
Bild "hackerkarl556.jpg"Bild "hundefaengerrudiot.jpg"Bild "laknersusanneot.jpg"Bild "lierschhendrikhartz.jpg"
Bilddatei "bodyandsoul03_all_jmr.jpg" in der Kategorie "studio R31" nicht vorhandenBilddatei "bodyandsoul03_between_dd.jpg" in der Kategorie "studio R31" nicht vorhandenBild "schrammwilhelmot.jpg"Bilddatei "bodyandsoul03_diplom_ka.jpg" in der Kategorie "studio R31" nicht vorhanden


Sitemap | Letzte Änderung: Willkommen (15.01.2019, 14:49:07) |
Website durchsuchen.